Bio-Oregano

origanum vulgare ssp. hirtum, getrocknet, lose

12 g Doypack oder 15 g Weck-Glas

Herkunft: Olymp, Griechenland

wiederverschließbar & luftdicht verpackt

 

Heilwirkungen:

Antiseptisch, antiviral; gegen Appetitlosigkeit, Blähungen, Husten, Keuchhusten; bei Menstruationsbeschwerden und Mundentzündungen

Als Tee oder zum Inhalieren empfohlen; in Griechenland noch heute in fast jeder Speise enthalten.

Bio-Oregano
5,90 €

4,90 €

32,67 € / 100 g
  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Bio-Oregano

Alte und neue Erfahrungen:

Oregano zählt zu den kraftvollsten Kräutern und wirkungsvollsten natürlichen Antibiotika, die jemals untersucht wurden.

 

Tee-Zubereitung: ca. 1 EL Oregano mit 250 ml Wasser aufgießen und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb geben. Für die volle Entfaltung der Heilwirkungen mehrmals Täglich eine Tasse trinken.

 

Zum Gurgeln und Mundspülen verwendet man den ungesüßten Tee.

 

Rezeptideen:

Griechische Hackbällchen:

http://www.herbula.ch/rezepte/pfefferminze/griechische_hackfleischbaellchen.php

 

Oregano-Muhallebi (Türkischer Milchpudding):

http://www.herbula.ch/rezepte/oregano/oregano-muhallebi.php

 

Türkisches Olivenbrot mit Oregano:

http://www.herbula.ch/rezepte/oregano/tuerkisches-olivenbrot_mit_oregano.php

 

Quelle: Handbuch Phytotherapie S. 109 f.

Alle angegebenen Heilwirkungen basieren auf wissenschaftlichen Studien sowie der traditionellen Anwendung und ersetzen nicht die Empfehlung eines Arztes.